Weihnachten in aller Welt

Unter dem Motto Weihnachten in aller Welt stand in diesem Jahr die Weihnachtsfeier des AOE. In der wunderschön geschmückten und vollbesetzten Halle präsentierten sich zu Beginn die beiden Jugendorchester des Vereins unter der Leitung von Marco Wasem mit bekannten klassischen und modernen Weihnachtsliedern aus Deutschland, Europa und Übersee. Dazwischen trugen Mädchen und Jungen der Orchester Texte über die Bedeutung von Weihnachten in diesen Ländern vor und wie dort Weihnachten gefeiert wird.

Auch das erste Orchester unter der Leitung von Edmund Holzwarth hatte sich dem Thema angepasst und feierliche Musik für sein Programm ausgewählt. Trumpet Voluntary, Intermezzo und Menuett aus der L´Arlésienne-Suite von Georges Bizet, Palladio und zum Schluss der Galopp Petersburger Schlittenfahrt setzten die weihnachtliche Stimmung fort.

Nach der Pause konnte Vorsitzender F.Hummel als Gäste den Kinderchor des Gesangsvereins Eintracht Weiler unter der Leitung von Norbert Steinegger begrüßen, der den Chor auch am Klavier begleitete. Mit Winter Wonderland, Christmas is coming und Rudolph, the red nosed reindeer setzten sie die weihnachtliche Stimmung fort und wurden mit viel Beifall belohnt.

Kinderchor des Gesangvereins Weiler
Neugierig auf den Nikolaus

Nach dem Auftritt des Chors leitete eine Akkordeon-Spielgruppe mit Weihnachtsliedern auf den Besuch des Nikolaus über. Aus seinem goldenen Buch las er in Versform vor und berichtete, was sich so alles im vergangenen Jahr beim AOE ereignet hatte. Alle Spieler/innen und Chorsänger/innen erhielten von ihm eine Weihnachtsbrezel und verabschiedeten ihn mit dem gemeinsam gesungenen Weihnachtslied O Du Fröhliche.

Ehrungen langjähriger Mitglieder

Wie immer an der Weihnachtsfeier wurden traditionell wieder Ehrungen langjähriger Mitglieder durchgeführt. Für 40-jährige Mitgliedschaft konnte Vorsitzender Franz Hummel Herrn Martin Höfer gratulieren. Martin Höfer spielte viele Jahre aktiv in den Orchestern des Vereins und ist heute Fördermitglied. Seit 30 Jahren spielt Angela Hausenbiegl im 1. Orchester. Angela kommt aus Endersbach und fährt jede Woche zur Probe und zu den Veranstaltungen nach Ebersbach. 10 Jahre aktives Mitglied beim AOE sind Gunther Pfeil und Michael Schmid. Franz Hummel bedankte sich bei den zu Ehrenden und überreichte im Namen des AOE ein Geschenk und eine Urkunde.

Jubilare unter sich

Berichte 2012

Mitgliederversammlung


Konzertreise Rockenhausen


Wanderung auf der Reutlinger Alb


Schülerkonzert


Kartfahren


Stadtfest


Herbstkonzert


Goldene Hochzeit


Weihnachtsfeier

Jahresauswahl

Auskunft

© 2020 Akkordeon-Orchester Ebersbach/Fils e.V.