Wieder eine Konzertreise geplant

14. Februar 2020

Im kommenden Herbst geht es nach Belgien und in die Niederlande.

Vorgesehen ist ein Konzert zusammen mit dem Akkordeon-Orchester Amstelveen, zu dem beim World Music Festival in Innsbruck erste Kontakte geknüpft wurden.

2019 - mehrfach im Einsatz

Genügend zu tun hatten die Aktiven allerdings auch im vergangenen Jahr. Das Erste Orchester trat fünfmal auf: zwischen dem Neujahrskonzert im Januar und dem Altenchristtag im Dezember noch bei der Jahresfeier, dem Matinee-Konzert und einem Benefiz-Konzert in der Katholischen Kirche.
Trotz erfolgreich absolvierter Auftritte gab es auch Anlass zur Kritik: der Probenbesuch ließ stellenweise doch ziemlich zu wünschen übrig und den ständigen Nervenkitzel wegen nicht funktionierender Elektronien brauche niemand. Dirigent Edmund Holzwarth hofft, dass es in diesem Jahr besser wird.

Die Jugend bestritt ein eigenes Konzert und das Jugendorchester war noch beim Ebersbacher Stadtfest und bei der Jahresfeier aktiv, bei der auch das Ensemble erstmals zu hören war.

2020 und 2021 - viele Highlights

Mindestens so gut gefüllt wie im Vorjahr ist der Terminkalender 2020 und auch schon für 2021. Neben dem Neujahrskonzert und der Konzertreise wird sich der Verein in diesem Jahr mit allen Orchestern beim Stadtfest anlässlich der 850-Jahr-Feier von Ebersbach präsentieren.
Einzelheiten zu diesem Jubiläum und den dabei geplanten Aktivitäten erläuterte Sacha Auwärter, Vorsitzender des Verbunds Ebersbacher Vereine.

2021 feiert dann das Akkordeon-Orchester Ebersbach selbst Jubiläum: der Verein wird 75 Jahre alt und hat beim Jubiläumskonzert das Akkordeon-Orchester Baltmannsweiler zu Gast.

Schon zwei Posten unbesetzt

Keine Überraschungen gab es bei den Wahlen: entweder wurden die bisherigen Amtsinhaber wiedergewählt oder es fand sich - wie in einem Fall - niemand zur Übernahme eines Amtes. Deshalb sind nun schon zwei Positionen unbesetzt.

Positiv dagegen: Das Loch, das die Konzertreise im vergangenen Jahr in die Kasse gerissen hatte, konnte glücklicherweise dank zweier vom Wetter begünstigter Feste gestopft werden.

Leider ist die Mitgliederzahl nochmals gesunken: 151 Mitglieder zählte der Verein am Jahresende 2019.

Bewährt haben sich auch die neuen Notenmappen.

Berichte 2020

Neujahrskonzert (26. Januar 2020)


Mitgliederversammlung (14. Februar 2020)

Jahresauswahl

Auskunft

© 2020 Akkordeon-Orchester Ebersbach/Fils e.V.