Ein Jugendkonzert voller Rhythmus

Viele erwartungsvolle Zuhörer im voll besetzten Saal der Musikschule: die Jugendspieler und ihre Musiklehrerin und Dirigentin Angela Hausenbiegl waren über das große Interesse hoch erfreut. Für die letzten Besucher mussten sogar noch Stühle aus anderen Räumen herbeigeschafft werden.

Irgendetwas zwischen Tango und Jazz

So vielfältig war das Programm, das von Solisten, Duos, dem Jugendensemble und den YoungStars geboten wurde. Eher Konzertantes wechselte sich mit Gute-Laune-Musik ab, aber immer stand der Rhythmus im Vordergrund. Neben Akkordeon und Melodica kamen dabei Keyboard, Klavier, Gitarre und Schlagzeug zum Einsatz ... oder auch mal ein Kochlöffel.

Jazz
Accordeonistes jouent le jazz
Melodica spielen
In die Musik versunken

Lang anhaltender Beifall war jedesmal der Lohn für viele Stunden Probe ... und manchmal auch Trost für kleine Fehler oder ein kurzes Hängenbleiben.

Buffet
Süß, oder ...?

Von süß bis pikant

In der Pause wurden Spielern und Zuhörern Getränke und Kleinigkeiten vom Buffet angeboten ... frisch gebacken, liebevoll dekoriert ... und gespendet.
Herzlichen Dank dafür.

Berichte 2018

Schlittschuhlaufen


Neujahrskonzert


Mitgliederversammung


Konzertreise nach Sizilien


Maihock


Matinee-Konzert


Stadtfest


Wanderung


Jugenkonzert

Jahresauswahl

Auskunft

© 2019 Akkordeon-Orchester Ebersbach/Fils e.V.